Baublog #5

Nachdem die Bodenarbeiten abgeschlossen sind, fällt nun der Startschuss für unseren Akustikbauer Wolfgang Deus (TAS-Solingen). Die Dimensionen sind schon echt beeindruckend. Allein für Studio 1 und den Aufnahmeraum kam eine ganze Lieferwagenladung Akustikbauteile, die nun fachmännisch in Tetris-Manier aufgebaut werden. Und auch das Gewicht von Absorber und Diffusoren hat es ziemlich in sich. Hier waren und sind die Arbeiter nicht zu beneiden. Dafür genießen die Herren trotz Temperaturrekorde ein angenehm kühles Klima im Souterrain unserer neuen Location. Da zeigt sich schon der erste große Standortvorteil. Auch wir freuen uns schon darauf, wenn das große Schwitzen im Sommer bald ein Ende hat.

Kommentare sind geschlossen.