„Neue Mitte Köln“ mit Paul Böhm

Der Kölner Hauptbahnhof: Zentral und Praktisch? Eher umständlich und deplatziert findet der Kölner Star-Architekt Paul Böhm! Die Initiative „Neue Mitte Köln“ setzt sich für eine Umstrukturierung des Kölner Bahnnetzes ein: Güterverkehr raus, Grünflächen rein.

Hierfür war heute Architekt Paul Böhm (bekannt u.a. für die Ehrenfelder Moschee) für eine Sprachaufnahme bei uns. Wer die Umstrukturierung unterstützen möchte, kann HIER die Petition zur Machbarkeitsstudie unterzeichnen!

Kommentare sind geschlossen.